Mein-Heimtier.com
Herzlich Willkommen,

schön dass Du hierher gefunden hast um alle Funktionen dieses Forums nutzen zu können ist es nötig, dass Du dich kostenlos registrierst. Tierfreunde, Schützer, Halter, Züchter, Anfänger, Alte Hasen und jeder der sich für das "Hobby Tier" interessiert ist bei uns Herzlich Willkommen!
Du bist bei uns schon als User angemeldet? Dann klicke auf Login.

Farbentwicklung

Nach unten

Farbentwicklung

Beitrag von anni am Fr Mai 08, 2009 12:02 am

Hallo!
Habt ihr Erfahrung mit Bloodred-Kornis Question
Werden z.B. die NZ aus Caramel Bloodred het. amelanistic, hypomelanistic x Bloodred het. hypomelanistic, Caramel,Lavender, amelanistic richtig schön rot oder eher rotbraun ?
Den Neos sieht man es ja leider noch nicht an.
Ich möcht mir dieses Jahr eine anschaffen und güble nun aus welcher Verpaarung sie am besten sein sollte. Kopfkratz Smiley
avatar
anni
Sommerflieder
Sommerflieder

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 79
Alter : 51
Ort : Berlin
Mein Forentier: :
Bewertung : 0
Anmeldedatum : 04.05.09

Nach oben Nach unten

Re: Farbentwicklung

Beitrag von Felis silvestris am Fr Mai 08, 2009 10:14 am

Huhu!

Von wem ist den das Gelege? (Züchter?)
Was für eine FV möchtest Du den aus dem Gelege nehmen, eine Bloodred?
Am besten schaust Du dir mal die Qualität des Diffused bei den Eltern an, sind sie beide schön ausgefärbt stehen auch die Chancen für schöne Bloods gut. Wenn nicht (oder nur einer wirklich verwaschen ist) ist das ganze eher ein Glücksspiel. Möchtest Du eine schöne Bloodred haben kannst Du darauf achten, die NZ zu nehmen, die die "verwaschensten" Seiten und am wenigsten Kopfzeichnung hat - aber eine Garantie darauf, dass es eine schöen Blood wird kann dir niemand geben. Und auch ein "schlecht" gezeichneter Schlüpfling kann sich zu einer wirklich schönen Blood entwickeln.

Die anderen Gene beeinflussen bei den NZ die nur hom. Blood sein werden die Färbung nicht/nicht einheitlich. Die Verpaarung (hauptsache die NZ können hom. Blood sein) ist also egal: Die Elternterie müssen aus einer schön gefärbten Linie stammen, damit Du mit hoher Wahrscheinlichkeit eine schöne Blood bekommst.

LG
Felis
avatar
Felis silvestris
Admin
Admin

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 2168
Alter : 32
Ort : Berlin
Mein Forentier: :
Bewertung : 7
Anmeldedatum : 25.09.08

http://www.felis-silvestris.com

Nach oben Nach unten

Re: Farbentwicklung

Beitrag von anni am Fr Mai 08, 2009 9:23 pm

Hallo !

Darf ich denn den Namen erwähnen ? Ich schreib erstmal D. D. Pfeiff
Du kennst ja bestimmt die Berliner Züchter.
Wenn mann von den Fotos auf seiner HP ausgeht, sind die Sattelflecken deutlich vorhanden und nur die Seiten verwaschen. Ob die auf den Fotos aber auch tatsächlich die Eltern sind ?
Ich glaube dann warte ich doch lieber auf die Hypo-Blood aus Rudow ?!? Kopfkratz Smiley
(Ich mag die knallig rote Farbe.)
Hast du die Fotos schon gesehen ?
avatar
anni
Sommerflieder
Sommerflieder

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 79
Alter : 51
Ort : Berlin
Mein Forentier: :
Bewertung : 0
Anmeldedatum : 04.05.09

Nach oben Nach unten

Re: Farbentwicklung

Beitrag von Felis silvestris am Fr Mai 08, 2009 9:53 pm

Ich hab die HypoBlood Tiere sogar schon live gesehen Mgreen . Aber inzwischen hab ich es persönlich nicht mehr sooo dicke mit ihm er hat sich auch stark von den Kornnatterseiten im I-Net zurückgezogen. Die Hypos von ihm sind auch alle poss. het. Lavender und ein anderes Anery-Gen mischt da auch noch mit. Auf jedem Fall interessante und schön gefärbte Tiere obwohl ich ja eher das schöne dunkelrot von den nur hom. Blood Tieren mag. Hier ein Ausschnitt von meinem einem Bock:

- aber Geschmackssache Wink - (Ganzkörperbild muss ich unbedingt mal machen, er ist so groß und passt immer schlecht aufs Bild). Er ist vom "anderem" Daniel.

Die Tiere von der Reptilienzucht-B. finde ich persönlich auch eher Diffused als Bloodred, wirklich kein schlechter Züchter aber bei deinem Tierwunsch vielleicht nicht ganz die richtigen Eltern.

Interessant könnten für dich auch noch die Verpaarungen von Andre sein: Hier Lang! Der hatte letztes Jahr tolle Bloods und hat dieses Jahr einen wunderbaren AneryBlood Bock drauf gelassen Herzchen .

EDIT: Vielleicht wär es für dich eine Alternative ein Adultes Tier zu kaufen? Da bist Du dann auf jeden Fall bei der Färbung auf der sicheren Seite Wink .
avatar
Felis silvestris
Admin
Admin

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 2168
Alter : 32
Ort : Berlin
Mein Forentier: :
Bewertung : 7
Anmeldedatum : 25.09.08

http://www.felis-silvestris.com

Nach oben Nach unten

Re: Farbentwicklung

Beitrag von anni am Fr Mai 08, 2009 10:19 pm

Deiner hat auch ne tolle Farbe ! Ich mag nur nicht wenn die mehr so rostrot sind.
(Wann kommt ein Ganzkörperbild?) Noch einen Daniel kenn ich nicht.
Ja, die von dem Andre würde ich auch sofort nehmen Laughing , aber der wohnt wohl nicht gerade um die Ecke.
Möchte trotzdem lieber einen "Schnürsenkel", da bekommt man wenigstens die ganze Entwicklung mit. Ist dann ebend ein bisschen Risiko mit der Farbe, aber damit kann ich leben und würde auch kein Tier wieder weggeben, nur weil es nicht 100%ig so aussieht wie ich es mir vorgestellt habe.
Ist den poss. het Lavender schlecht ? Wäre doch nur für weitere NZ ausschlaggebend oder?
avatar
anni
Sommerflieder
Sommerflieder

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 79
Alter : 51
Ort : Berlin
Mein Forentier: :
Bewertung : 0
Anmeldedatum : 04.05.09

Nach oben Nach unten

Re: Farbentwicklung

Beitrag von Felis silvestris am Fr Mai 08, 2009 10:30 pm

Das poss. het.Lav ist nicht schlecht, eher gut.Aber egal, wenn Du mit dem Tier nicht züchten möchtest Wink .

Noch einen Daniel kenn ich nicht.
Du kennst Daniel Bohle nicht?*g* da hast Du aber was verpasst (Trusted Breeder ECSBA) Er hat allerdings keine HP. Da aber bei seinen P/S bei denen die Vererbung ja noch ungeklärt ist auch wunderschöne Bloods dabei sein werden lohnt es sich bestimmt mal nach zu fragen.

Genauso bei Marcel: www.cornsnake-farmer.de - er hat auch sehr schöne Tiere dabei und ein P/S Projekt.

Das Ganzkörperbild ist in Arbeit Wink
avatar
Felis silvestris
Admin
Admin

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 2168
Alter : 32
Ort : Berlin
Mein Forentier: :
Bewertung : 7
Anmeldedatum : 25.09.08

http://www.felis-silvestris.com

Nach oben Nach unten

Re: Farbentwicklung

Beitrag von Felis silvestris am Fr Mai 08, 2009 11:20 pm

Huhu!

Hier sind die Bilder von meinem Blood-Mann (auf die Schnelle nach dem Füttern):





Als vergleich auch mal eine Seitenaufnahme von meinem "Diffused" (von Michael):


avatar
Felis silvestris
Admin
Admin

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 2168
Alter : 32
Ort : Berlin
Mein Forentier: :
Bewertung : 7
Anmeldedatum : 25.09.08

http://www.felis-silvestris.com

Nach oben Nach unten

Re: Farbentwicklung

Beitrag von anni am Fr Mai 08, 2009 11:28 pm

Sorry, hab mal kurz aus gemacht, weil hier riesige Blitze waren affraid .
Doch den Namen hab ich schon oft gelesen, aber sonst nichts von ihm gefunden.
Was sind P/S ? *blöd frag* Embarassed
Ach ich glaub du meinst Pide Sided Idea , das muss nicht sein - nur schön rot. Smile
Die Seite von Marcel kenn ich auch, hat auch sehr schöne Tiere.
Freue mich schon auf dein Bild !
Ups du warst wieder schneller.
avatar
anni
Sommerflieder
Sommerflieder

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 79
Alter : 51
Ort : Berlin
Mein Forentier: :
Bewertung : 0
Anmeldedatum : 04.05.09

Nach oben Nach unten

Re: Farbentwicklung

Beitrag von anni am Fr Mai 08, 2009 11:34 pm

Toll ! War die Maus so dick Wink oder ist das so ein riesen Kerl ?
Also von der Farbe her gefällt mir dein "Dicker" natürlich besser.
avatar
anni
Sommerflieder
Sommerflieder

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 79
Alter : 51
Ort : Berlin
Mein Forentier: :
Bewertung : 0
Anmeldedatum : 04.05.09

Nach oben Nach unten

Re: Farbentwicklung

Beitrag von Wiebke246 am Sa Mai 09, 2009 1:53 am

Meine Schwester mag ja die richtig schön dunkelroten Bloodreds auch am liebsten, ist halt nur schwer zu finden. Wie ist das eigentlich wenn die auch noch Striped sind, werden sie dann im besten Fall später ganz dunkel Rot?
avatar
Wiebke246
Moderator
Moderator

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 277
Alter : 31
Ort : NRW
Mein Forentier: :
Bewertung : 2
Anmeldedatum : 07.03.09

Nach oben Nach unten

Re: Farbentwicklung

Beitrag von Felis silvestris am Sa Mai 09, 2009 6:04 pm

Toll ! War die Maus so dick Wink oder ist das so ein riesen Kerl ?
Der Gute ist ein richtiger riese und auch ziemlich schwer. Weil er ständig auf Diät ist, hat er gestern ein Küken bekommen (in der Schlaufe die über seinem Kopf liegt noch zu erkennen).

Wie ist das eigentlich wenn die auch noch Striped sind, werden sie dann im besten Fall später ganz dunkel Rot?
Im besten Fall: Ja . Dazu hat Striped auch noch einen leichten Hypoeffekt und neigt eh im Alter dazu zu verwaschen (Vanashing Striped). Das ganze ist momentan aber sehr in "Mode" ob es farblich wirklich so viel bringt wie sich viele versprechen, kann ich noch nicht beurteilen. Die aulten US Tiere dieser FV die ich bisher gesehen habe waren aber immer flächig rot und perfekt gezeichnet (wie alle Tiere, die die uns zeigen - siehe HiWi) und wunderschön.

LG
Felis
avatar
Felis silvestris
Admin
Admin

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 2168
Alter : 32
Ort : Berlin
Mein Forentier: :
Bewertung : 7
Anmeldedatum : 25.09.08

http://www.felis-silvestris.com

Nach oben Nach unten

Re: Farbentwicklung

Beitrag von Wiebke246 am Mo Jan 04, 2010 12:56 am

hi,

muss das alte Thema mal wiederbeleben. Hast du gute Adressen für richtig schöne Bloods? So wie deinen Bock (insgeheim hoffe ich ja darauf das du in 2-3 Jahren mal Christmas Blood abzugeben hast )
avatar
Wiebke246
Moderator
Moderator

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 277
Alter : 31
Ort : NRW
Mein Forentier: :
Bewertung : 2
Anmeldedatum : 07.03.09

Nach oben Nach unten

Re: Farbentwicklung

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten