Mein-Heimtier.com
Herzlich Willkommen,

schön dass Du hierher gefunden hast um alle Funktionen dieses Forums nutzen zu können ist es nötig, dass Du dich kostenlos registrierst. Tierfreunde, Schützer, Halter, Züchter, Anfänger, Alte Hasen und jeder der sich für das "Hobby Tier" interessiert ist bei uns Herzlich Willkommen!
Du bist bei uns schon als User angemeldet? Dann klicke auf Login.

Mäuseplage

Nach unten

Mäuseplage

Beitrag von Nachtlicht am Mi Mai 27, 2009 1:27 am

Hi,

wir haben ja schon lange Mäuse im Kaninchengehege....aber momentan herrscht eine regelrechte Plage... Rolling Eyes

Ständig sieht man 3-6 Mäuse gleichzeitig durchs Gehege hüpfen..während wir danebenstehen!!!
Die sind richtig frech!!!! Doofy

Jetzt haben wir 2 Lebendfallen aufgestellt und tatsächlich schon 3 Mäuse gefangen. In einer Falle saßen sogar 2 Mäuse gleichzeitig drin.. Mgreen
Die gefangenen Mäuse werden jetzt erstmal in einem Käfig gesammelt und wenn ich so ca 10-12 Mäuse beisammen hab, fahre ich mit dem Käfig an den Waldrand und lasse sie dort frei.

Ganz wegkriegen tun wir die Mäuse sicher nie ganz, aber zumindest mal ein gutes Stück weit reduzieren... Twisted Evil
avatar
Nachtlicht
Zwerg-Seepferdchen
Zwerg-Seepferdchen

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 225
Alter : 42
Ort : Baden-Württemberg
Mein Forentier: :
Bewertung : 8
Anmeldedatum : 01.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Mäuseplage

Beitrag von Nachtlicht am Mi Mai 27, 2009 2:37 pm

So, nun haben wir schon 7 Mäuse!!! Twisted Evil

Nutella-Brötchen wirkt Wunder!!! :lagfs:
avatar
Nachtlicht
Zwerg-Seepferdchen
Zwerg-Seepferdchen

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 225
Alter : 42
Ort : Baden-Württemberg
Mein Forentier: :
Bewertung : 8
Anmeldedatum : 01.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Mäuseplage

Beitrag von Felis silvestris am Mi Mai 27, 2009 2:44 pm

Huhu!

Was sind es den für Mäuse?

Auf dem Hof, auf dem ich früher geritten bin waren auch Massen von Mäusen in den Kaninchenkäfigen - nur hat es da keinen der Besitzer wirklich gestört
autsch .

Ich drücke dir die Daumen, dass Du deine Mäuse unter Kontrolle bekommst. Was meinst Du den verführt sie dazu bei deinen Kaninchen Untermieter zu spielen?

LG
Felis
avatar
Felis silvestris
Admin
Admin

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 2168
Alter : 32
Ort : Berlin
Mein Forentier: :
Bewertung : 7
Anmeldedatum : 25.09.08

http://www.felis-silvestris.com

Nach oben Nach unten

Re: Mäuseplage

Beitrag von Nachtlicht am Mi Mai 27, 2009 3:06 pm

Es sind ganz gewöhnliche Hausmäuse.

Denen gefällts bei uns im Kaninchengehege, weil es überdacht ist, die haben da halt trockene, warme Schlupfwinkel. Und es gibt reichlich Futter. (Trockenfutter, Gemüse, Heu, hartes Brot, etc...) Das ist quasi ein Mäuse-Schlaraffenland...

Nur mittlerweile frssen die einfach zuviel Futter weg und zudem koten und pieseln sie das Kaninchenfutter voll...

Das muss jetzt einfach eingedämmt werden.
avatar
Nachtlicht
Zwerg-Seepferdchen
Zwerg-Seepferdchen

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 225
Alter : 42
Ort : Baden-Württemberg
Mein Forentier: :
Bewertung : 8
Anmeldedatum : 01.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Mäuseplage

Beitrag von Nachtlicht am Mi Mai 27, 2009 10:29 pm

Update: 10 Mäuse!! Maus Maus Maus Maus Maus Maus Maus Maus Maus Maus
avatar
Nachtlicht
Zwerg-Seepferdchen
Zwerg-Seepferdchen

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 225
Alter : 42
Ort : Baden-Württemberg
Mein Forentier: :
Bewertung : 8
Anmeldedatum : 01.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Mäuseplage

Beitrag von Naliea am Do Mai 28, 2009 1:26 am

Schön das du sie am Waldrand aussetzen willst Smile Und sie nicht töten willst Smile Den Mäuschen tut der Wald bestimmt genauso gut Smile
avatar
Naliea
Admin
Admin

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 1577
Alter : 30
Ort : Duisburg
Mein Forentier: :
Bewertung : 9
Anmeldedatum : 02.10.08

Nach oben Nach unten

Re: Mäuseplage

Beitrag von Nachtlicht am Do Mai 28, 2009 7:10 pm

Hi,

also umbringen will ich sie auf keinen Fall.. Wink
Sie sollen nun halt woanders glücklich werden...

Momentan haben wir schon 14 Mäuse. Und fast alles sind Weibchen! affraid
Man stelle sich vor, die kriegen alle 6-10 Junge!!! Dann haben wir hier die Sintflut.. Rolling Eyes
Morgen werde ich sie dann freilassen.
avatar
Nachtlicht
Zwerg-Seepferdchen
Zwerg-Seepferdchen

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 225
Alter : 42
Ort : Baden-Württemberg
Mein Forentier: :
Bewertung : 8
Anmeldedatum : 01.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Mäuseplage

Beitrag von Nachtlicht am Fr Mai 29, 2009 10:53 pm

So, habe eben insgesamt 17 Mäuse in die Freiheit entlassen.. Very Happy

Habe einen tollen Ort gefunden. Ein Getridefeld mit angrenzendem Wald und in ca 100 m Entfernung ein paar Aussiedler-Bauernhöfe Wink

Übrigens waren es sicher mehr wie 17 Mäuse, denn die letzte Maus, die heute nachmittag in der Falle saß, war ein trächtiges Weibchen.. stork
avatar
Nachtlicht
Zwerg-Seepferdchen
Zwerg-Seepferdchen

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 225
Alter : 42
Ort : Baden-Württemberg
Mein Forentier: :
Bewertung : 8
Anmeldedatum : 01.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Mäuseplage

Beitrag von Lunalay am Sa Mai 30, 2009 12:24 am

hi

ja meine oma hatte mal eine lebendfalle aufgestellt, wo die reinlaufen können aber net mehr raus kommen und ist übers we weg, kommt wieder und dann liegen dan babys drinne *lol* die ist da schwanger rein und kahm net mehr raus, als se geworfen hatte war sie aber wieder dünn genug und anscheinend war das dann sicher genug für sie um die babys da drinne zu lassen..gut zugebuddelt mit lauf und so schön kuschelig..ja da konnte meine oma die auch net mehr wegtun *gg*

lg mel

Lunalay
Moderator
Moderator

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 1145
Alter : 33
Ort : Bergisch Gladbach
Mein Forentier: :
Bewertung : 13
Anmeldedatum : 23.12.08

http://www.die-gesunde-farbmauszucht.npage.de

Nach oben Nach unten

Re: Mäuseplage

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten