Mein-Heimtier.com
Herzlich Willkommen,

schön dass Du hierher gefunden hast um alle Funktionen dieses Forums nutzen zu können ist es nötig, dass Du dich kostenlos registrierst. Tierfreunde, Schützer, Halter, Züchter, Anfänger, Alte Hasen und jeder der sich für das "Hobby Tier" interessiert ist bei uns Herzlich Willkommen!
Du bist bei uns schon als User angemeldet? Dann klicke auf Login.

Neue Kornnatter

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Neue Kornnatter

Beitrag von Phoenix am So Nov 30, 2008 8:36 pm

Und bald auch eine zweite Smile

Möchte hier mal erzählen, von Anfang an. Und in dem Zusammenhang kann man ja auch vielleicht ggf. Anfängerfragen klären, wobei ich schon Schlangen hatte, aber Pythons sind doch was ganz anderes als Kornnattern.

Zunächst mal, das ist der kleine Leviathan:


Nach seinem Einzug am Dienstag hat er erst mal alles erkundet ...





Und sich dann, nachdem er festgestellt hat, dass alle Luken dicht sind, alle Ausbruchsversuche erst mal aufgegeben und sich in seiner Höhle zusammengerollt. Seitdem sehe ich ihn nur gelegentlich, eher zufällig, wenn der Kopf mal irgendwo rausschaut, er muss sich ja erst mal eingewöhnen und auch merken, dass ihm keine Gefahr droht. Deshalb gibt's auch noch keine neueren Fotos. Er ist jetzt schätzungsweise 30 cm lang, ist aber schwer zu schätzen, und gewogen hab' ich ihn noch nicht, erst nächste Woche wenn's Futter gibt.


Das Terrarium ist eigentlich ein Aquarium, in das ich Lüftungslöcher in die Scheiben rechts und links gebohrt habe und mühevoll alle Kabelführungslöcher abgedichtet, weil die Kleinen kommen echt überall raus ... Die Maße sind 60x30x30 BxHxT, so groß müsste es eigentlich noch gar nicht sein, aber zu groß ist es auch nicht. Beheizt wird es nur über die Beleuchtung - Leuchtstoffröhre und ein kleiner Strahler, so dass die Temperatur mit Gefälle zwischen knapp 30° und in der kältesten Ecke etwa 23° beträgt. Die Luftfeuchtigkeit schwankt zwischen 45 und 65%, tagsüber wird's weniger.

Die Einrichtung besteht aus Kleintierstreu, zwei Ästen, einer Wurzel, einer Höhle, einer Wasserschale, einer Wetbox und einem Topf mit einem Efeututeableger (versuchsweise, ob der sich hält wird sich zeigen).

Die Temperatur regelt wie gesagt die Beleuchtung, und nachts steht zur Zeit für alle Fälle noch ein Heizlüfter direkt vor der Scheibe, weil es je nach Windrichtung doch ziemlich plötzlich ziemlich abkühlen kann. Keine Dauerlösung, aber tuts erst mal auch.

Äste und Wurzel waren bevor sie ins Terrarium kamen gut 3 Stunden im Backofen bei über 150°, um alles, was der Schlange schaden könnte, abzutöten. Das Aquarium und die sonstige Einrichtung sind zuvor mehrfach desinfiziert worden und sollten auch ok sein.

Die Luftfeuchtigkeit reguliert sich eigentlich selbst über die Wasserschale, die Wetbox und den Pflanzentopf, bei Bedarf werden morgens / abends einfach Äste und Wurzel nochmal kurz eingesprüht.

Der kleine Leviathan ist eigentlich sehr aufgeweckt, wenn ich ihn mal zur Kontrolle in der Hand habe, aber keinesfalls aggressiv oder überängstlich. Er züngelt, versucht sich wegzuschlängeln, beruhigt sich aber auch ganz schnell, wenn sich die eigene Ruhe auf ihn überträgt. Trotzdem bleibt er natürlich jetzt erst mal weitgehend versteckt, entweder in seiner Höhle oder im Streu - die Wetbox hat er entweder noch nicht entdeckt oder sich noch nicht damit angefreundet.

Jetzt braucht er Zeit und Ruhe, und ich hoffe sehr, dass er nächste Woche auch frisst Wink

Über seine Entwicklung werde ich dann hier weiter berichten (und hoffe, dass ich niemanden damit langweile Laughing )

Für mich ist eine Kornnatter echt Neuland, alleine schon vom Handeln der Schlange her. Eine junge Königs- oder Tigerphython ist ein ganz anderes Kaliber - Leviathan wirkt dagegen so klein und zart, da muss ich mich erst mal dran gewöhnen, auch an die unterschiedlichen Aktivitäten und sonstigen Eigenschaften. Aber erst mal hoffe ich jetzt nur, dass er auch problemlos frisst.

Und demnächst zieht auch schon die zweite Kornnatter hier ein sunny

Für sie steht ebenfalls ein ehemaliges Aquarium bereit, dieses allerdings 30x30x30 in den Maßen, ansonsten aber eingerichtet wie obiges, nur ohne Pflanze. Das läuft jetzt bis zum Einzug testweise, Temperatur und Gefälle stimmen hier noch nicht so ganz, aber das wird dann morgen passen, nach einigen Besorgungen.

Dieses ist der erwartete Neuling (mal frech das Foto von Felis geklaut habe Laughing )

avatar
Phoenix
Moderator
Moderator

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 714
Ort : Föhr
Mein Forentier: :
Bewertung : 6
Anmeldedatum : 02.11.08

http://www.reich-des-tieres.de.vu

Nach oben Nach unten

Re: Neue Kornnatter

Beitrag von Phoenix am Mo Dez 01, 2008 4:16 pm

Der kleine Leviathan war ganz mutig und hat seine Umgebung nochmals erkundet







Wird dann wohl Morgen oder Übermorgen Zeit sein für Futter Cool
avatar
Phoenix
Moderator
Moderator

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 714
Ort : Föhr
Mein Forentier: :
Bewertung : 6
Anmeldedatum : 02.11.08

http://www.reich-des-tieres.de.vu

Nach oben Nach unten

Re: Neue Kornnatter

Beitrag von Phoenix am Mo Dez 01, 2008 11:46 pm

Jetzt ist auch die Luftfeuchtigkeit konstant, ebenso die Temperatur im kleinen Terra :king:
avatar
Phoenix
Moderator
Moderator

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 714
Ort : Föhr
Mein Forentier: :
Bewertung : 6
Anmeldedatum : 02.11.08

http://www.reich-des-tieres.de.vu

Nach oben Nach unten

Re: Neue Kornnatter

Beitrag von Felis silvestris am Di Dez 02, 2008 11:49 am

schön dass mit Leviathan alles so gut klappt Very Happy .
Wann ist er den mit fressen dran, oder habt ihr das erste Mal schon hinter euch gebracht?
Was bedeutet den sein Name? Der hört sich ungewohnt aber schön an.

Und hast Du den für den Kleinen von mir schon einen Namen ausgesucht?

LG
Felis
avatar
Felis silvestris
Admin
Admin

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 2168
Alter : 32
Ort : Berlin
Mein Forentier: :
Bewertung : 7
Anmeldedatum : 25.09.08

http://www.felis-silvestris.com

Nach oben Nach unten

Re: Neue Kornnatter

Beitrag von Phoenix am Di Dez 02, 2008 4:31 pm

Fressen gibt's heute oder morgen Abend, mal sehen wie er drauf ist. Bis dahin wollte ich ihn erst mal in Ruhe lassen, dass er sich beruhigt und weiß wo er wohnt.

Leviathan ist dem Mythos nach die 'Schlange aus dem Urmeer', einer der Kinder von Tiamat, die wiederum die Urschlange ist.

Für Deinen weiß ich noch nicht so genau, muss ihn wohl erst live sehen. Asmodis fiel mir zuerst ein, so hieß auch meine Königspython, das war auch so eine liebe.
Hast Du keine Idee?
avatar
Phoenix
Moderator
Moderator

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 714
Ort : Föhr
Mein Forentier: :
Bewertung : 6
Anmeldedatum : 02.11.08

http://www.reich-des-tieres.de.vu

Nach oben Nach unten

Re: Neue Kornnatter

Beitrag von Felis silvestris am Di Dez 02, 2008 6:43 pm

Bei mir bekommen Tiere immer etwas merkwürdige Namen (wie Schwan, Stinksack, Klaus Dieter oder Colgate) - das will ich dir und dem Kleinem nicht unbedingt antun Mgreen .
Bis jetzt nenn ich ihn nur "den Schönen" Herzchen
avatar
Felis silvestris
Admin
Admin

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 2168
Alter : 32
Ort : Berlin
Mein Forentier: :
Bewertung : 7
Anmeldedatum : 25.09.08

http://www.felis-silvestris.com

Nach oben Nach unten

Re: Neue Kornnatter

Beitrag von Phoenix am Di Dez 02, 2008 7:07 pm

Dann heißt er Adonis Mgreen Blümchen
avatar
Phoenix
Moderator
Moderator

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 714
Ort : Föhr
Mein Forentier: :
Bewertung : 6
Anmeldedatum : 02.11.08

http://www.reich-des-tieres.de.vu

Nach oben Nach unten

Re: Neue Kornnatter

Beitrag von Phoenix am Mi Dez 03, 2008 3:59 am

Fütterungsversuch Nr. 1 in Futterbox fehlgeschlagen. Sad

Leviathan kriegt regelrecht Panik, wenn er in einem kleinen Gefäß eingesperrt ist, er hat sich auch nach längerer Zeit nicht beruhigt. Kennt er wohl ebensowenig wie eine Wetbox.

Jetzt liegt sein Mäuslein in sicherer Dunkelheit im Terrarium.

Abwarten.

Ooh wie ist das gemein, der hat sicher Hunger und traut sich jetzt nicht zu fressen, unbewusst hab' ich ihm mit der Box wohl keinen Gefallen gaten.

Abwarten.

Wenn jemand glaubt, ich bekäme heute Nacht nur ein halbes Auge zu, ist das ein Irrtum. Ich zitter und Leviathan muss fressen.
avatar
Phoenix
Moderator
Moderator

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 714
Ort : Föhr
Mein Forentier: :
Bewertung : 6
Anmeldedatum : 02.11.08

http://www.reich-des-tieres.de.vu

Nach oben Nach unten

Re: Neue Kornnatter

Beitrag von Felis silvestris am Mi Dez 03, 2008 5:24 pm

*eine große Tasse Tee rüber schiebt*

erstmal keine Panik, wenn der Kleine nicht gleich fressen will, er hat ja gerade einen anstrengenden Umzug hinter sich und ist noch sehr aufgeregt, und dann greift noch ein großes rosa Ding nach einem und packt einen irgendwo hin wo man sich nicht auskennt und nicht weg kann Crying .

Versuchs in ein paar Tagen einfach nochmal, folgende Punkte können dem Kleinem die ganze Aktion etwas entspannter machen:

- Was für eine Box hast Du den zum Füttern benutzt?

- Du solltest nicht nach Mensch riechen und schmecken, ich desinfiziere mir vor jedem Kontakt mit einem Tier die Hände (dein kleiner Adonis von mir bleibt bei dem Geruch also ganz cool Wink ) oder Du wäschst sie gründlich. Eine andere Möglichkeit ist die Hände mit Einstreu aus dem Terrarium abzureiben oder ein Kleidungsstück, dass nach dir richt ein paar Nächte vorher ins Terrarium zu legen.

- der Kleine sollte beim herausnehmen zusammengerollt in seinem Versteck liegen wo Du ihn gleich greifst und sofort in die Box packst: also keine Verfolgungsjagden im Terrarium liefern (in dem Fall lieber warten bis er sich wieder eingerollt hat) und nicht zwischendurch schmusen.

- Die Maus sollte vor der Schlange in der Box sein und schön warm sein.

- Die Box sofort so abdecken, dass sie komplett dunkel ist und nicht mehr hochheben oder rumschieben. Die nächsten zwei Stunden unberührt und ruhig stehen lassen.

Das ganze braucht manchmal etwas Fingerspitzengefühl (weswegen ich alle meine Babys in Boxen halte) wenn man sich mit dem jeweiligem Tierchen zusammengerauft hat klappt das aber meist recht gut.


Deinen kleinen Adonis hab ich gerade das letzte mal gefüttert und kontrolliert, dabei haben wir noch ein paar Bilder für dich gemacht:





Das Foto mag ich =), sieht er doch richtig hüpsch aus. Am Hals erkennt man, dass er "gut im Futter steht" (der kleine Fresssack Wink ). Auf der Hand zum SchlangenTÜV ist er schon ganz ruhig, einmal durchfühlen, Bauch, Popo und Nase anschauen lässt er seelenruhig über sich ergehen. So ruhig ist er, dass ich mit der anderen Hand Fotos machen kann Mgreen

LG
Felis
avatar
Felis silvestris
Admin
Admin

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 2168
Alter : 32
Ort : Berlin
Mein Forentier: :
Bewertung : 7
Anmeldedatum : 25.09.08

http://www.felis-silvestris.com

Nach oben Nach unten

Re: Neue Kornnatter

Beitrag von Phoenix am Do Dez 04, 2008 2:10 am

Zum Füttern 'ne kleine Heimchenschale und die mit Maus und Schlange ins dunkle Terrarium gestellt. Ist das einzige wo's auch warm genug ist. Könnte ja dann einfach das ganze Terra nochmal abdunkeln und das Futterquartier bevor die Schlange reinkommt gleich an Ort und Stelle platzieren.
Das mit dem Einstreu abreiben und dem Kleidungsstück versuch ich direkt mal.
Rausnehmen lässt er sich inzwischen schon ohne Fluchtversuch (lernt schnell ❤ )
Unterernährt sieht er ja nicht aus, der wird schon fressen wenn er sich eingewöhnt und beruhigt hat. Hoff ich Rolling Eyes

Die Fotos sind ja genial Herzchen
avatar
Phoenix
Moderator
Moderator

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 714
Ort : Föhr
Mein Forentier: :
Bewertung : 6
Anmeldedatum : 02.11.08

http://www.reich-des-tieres.de.vu

Nach oben Nach unten

Re: Neue Kornnatter

Beitrag von Felis silvestris am Do Dez 04, 2008 2:55 pm

Huhu!

Die Zwei Stunden bei Raumtemperatur wird er problemlos aushalten, da musst Du dir keine Sorgen machen. Bei mir funktioniert das mit dem Abdunkeln am besten, wenn ich ein schwarzes Tuch über die Box lege, dann können sie nämlich wirklich nicht mehr raus gucken.

Mein/Dein Kleiner frisst übrigens im Moment wöchentlich 1 Speckie oder 2 Pinkies. Falls Du schon mal einkaufen möchtest Wink .

LG
Felis
avatar
Felis silvestris
Admin
Admin

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 2168
Alter : 32
Ort : Berlin
Mein Forentier: :
Bewertung : 7
Anmeldedatum : 25.09.08

http://www.felis-silvestris.com

Nach oben Nach unten

Re: Neue Kornnatter

Beitrag von Phoenix am Do Dez 04, 2008 7:26 pm

HA! Er hat gefressen!! Juhuu
Kam gar nicht mehr zum Abdunkeln, kaum war er in der Box war die Maus auch schon weg. der hat richtig Hunger gehabt jetzt und das Terrarium nach Fressen durchsucht, war wirklich nur zu nervös beim ersten Mal in der Box.
avatar
Phoenix
Moderator
Moderator

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 714
Ort : Föhr
Mein Forentier: :
Bewertung : 6
Anmeldedatum : 02.11.08

http://www.reich-des-tieres.de.vu

Nach oben Nach unten

Re: Neue Kornnatter

Beitrag von Felis silvestris am Do Dez 04, 2008 9:46 pm

Super cheers dann soll er jetzt mal schön wachsen, der Kleine und groß und stark werden: elephant
avatar
Felis silvestris
Admin
Admin

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 2168
Alter : 32
Ort : Berlin
Mein Forentier: :
Bewertung : 7
Anmeldedatum : 25.09.08

http://www.felis-silvestris.com

Nach oben Nach unten

Re: Neue Kornnatter

Beitrag von Phoenix am Mo Dez 08, 2008 1:39 pm

Leviathan hat sich gestern Abend das erste Mal seit dem Fressen wieder gezeigt, Kot konnte ich aber bisher keinen finden, wird dann wohl in Kürze fällig sein zum Verschicken. Gestern konnte ich dann auch mal schauen - er ist wie erwartet männlich. Nur mit dem Wiegen gab's Probleme, meine Waage spinnt offensichtlich total Neutral
avatar
Phoenix
Moderator
Moderator

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 714
Ort : Föhr
Mein Forentier: :
Bewertung : 6
Anmeldedatum : 02.11.08

http://www.reich-des-tieres.de.vu

Nach oben Nach unten

Re: Neue Kornnatter

Beitrag von Phoenix am Di Dez 09, 2008 4:41 pm

So, und jetzt ist auch der kleine Adonis eingezogen Herzchen







avatar
Phoenix
Moderator
Moderator

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 714
Ort : Föhr
Mein Forentier: :
Bewertung : 6
Anmeldedatum : 02.11.08

http://www.reich-des-tieres.de.vu

Nach oben Nach unten

Re: Neue Kornnatter

Beitrag von Felis silvestris am Mi Dez 10, 2008 11:39 am

Der kleine Dickwurm Very Happy , schön dass alles so gut geklappt hat pompom
avatar
Felis silvestris
Admin
Admin

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 2168
Alter : 32
Ort : Berlin
Mein Forentier: :
Bewertung : 7
Anmeldedatum : 25.09.08

http://www.felis-silvestris.com

Nach oben Nach unten

Re: Neue Kornnatter

Beitrag von Phoenix am Fr Dez 12, 2008 12:53 am

Haben beide problemlos gefressen heute Abend, Leviathan seinen Pinkie und Asmodis seinen Specki Cool wink

Der kleine Asmodis ist ja wirklich kein bisschen scheu, und etwas mehr Platz und Klettermöglichkeiten scheint ihm zu gefallen. Und wuuunderhübsch ist er ❤
avatar
Phoenix
Moderator
Moderator

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 714
Ort : Föhr
Mein Forentier: :
Bewertung : 6
Anmeldedatum : 02.11.08

http://www.reich-des-tieres.de.vu

Nach oben Nach unten

Re: Neue Kornnatter

Beitrag von Phoenix am Fr Dez 12, 2008 1:36 am

Das sind noch die neusten Fotos, ich bin verliebt Herzchen







avatar
Phoenix
Moderator
Moderator

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 714
Ort : Föhr
Mein Forentier: :
Bewertung : 6
Anmeldedatum : 02.11.08

http://www.reich-des-tieres.de.vu

Nach oben Nach unten

Re: Neue Kornnatter

Beitrag von Phoenix am Mo Dez 15, 2008 9:30 pm

Adonis liegt in seiner Wetbox Very Happy
avatar
Phoenix
Moderator
Moderator

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 714
Ort : Föhr
Mein Forentier: :
Bewertung : 6
Anmeldedatum : 02.11.08

http://www.reich-des-tieres.de.vu

Nach oben Nach unten

Re: Neue Kornnatter

Beitrag von Felis silvestris am Di Dez 16, 2008 11:25 am

Wow, das ist wirklich klasse. Bis jetzt hatte ich nur ein einziges Baby was gerne in die Wetbox gegangen ist, und das auch nur dann wenn sie abgetrocknet war Rolling Eyes . Vielleicht steht euch ja bald die nächste Häutung von im ins Haus (wär auch mal wieder dran glaub ich).

Dein Wildfarbenes Schlängelchen hat übrigens verhältnismäßig breite Sattelfleckenumrandungen. Vielleicht wird das Tier später in Richtung Okeetee gehen (wenn der Hintergrund mehr eindunkelt):
http://kornnatter.de/cornpedia-op-content-tid-90-kornnatter_farbvariante-okeetee.html
http://www.iansvivarium.pwp.blueyonder.co.uk/morphguide/okeetee.html
http://cornutopia.com/Corn%20Utopia%20on%20the%20Web/Photo%20&%20Image%20Stockpile%20-%20CornUtopia/OKEETEE%20collage%20-%20CAPTION.jpg

LG
Felis
avatar
Felis silvestris
Admin
Admin

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 2168
Alter : 32
Ort : Berlin
Mein Forentier: :
Bewertung : 7
Anmeldedatum : 25.09.08

http://www.felis-silvestris.com

Nach oben Nach unten

Re: Neue Kornnatter

Beitrag von Phoenix am Di Dez 16, 2008 1:30 pm

Da bin ich mal gespannt mit der Färbung wie sich das entwickelt.

Der lag übrigens heute auch das erste mal in seiner Wetbox, hat er sich wohl beim "Großen" abgeschaut Mgreen
avatar
Phoenix
Moderator
Moderator

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 714
Ort : Föhr
Mein Forentier: :
Bewertung : 6
Anmeldedatum : 02.11.08

http://www.reich-des-tieres.de.vu

Nach oben Nach unten

Re: Neue Kornnatter

Beitrag von Phoenix am So Dez 21, 2008 7:50 pm

Jetzt hab' ich schon zum zweiten Mal die halbe Wohnung auf den Kopf gestellt, weil Leviathan in seinem Terrarium nicht auffindbar war. Obwohl ich mir eigentlich sicher bin, dass alles dicht ist. Und einen Tag später war er dann doch im Terra ... cyclops

Irgendwie schafft er's so geschickt, von einer Stelle zur anderen zu kriechen wenn ich überall nachschaue, dass er unauffindbar bleibt, selbst in dem kleinen Ding, echter Unsichtsbarkeitskünstler. Mal sehen wie oft der mich noch verar... :pirat:
avatar
Phoenix
Moderator
Moderator

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 714
Ort : Föhr
Mein Forentier: :
Bewertung : 6
Anmeldedatum : 02.11.08

http://www.reich-des-tieres.de.vu

Nach oben Nach unten

Re: Neue Kornnatter

Beitrag von Phoenix am Di Jan 13, 2009 12:35 am

Hier mal die neusten Fotos. Leviathan hat sich echt super gemacht und auch etwas zugelegt, fressen tut er inzwischen kaum dass er in der Futterbox ist, im Terrarium ist er aber meist versteckt - wobei, an die Hand hat er sich inzwischen gewöhnt, da hat er gar kein Problem mehr. Er frisst und kotet jetzt so gut und ist auch so kerngesund, wahrscheinlich versuche ich es nächste Woche dann mal mit zwei Pinkies.



Adonis trägt natürlich noch sichtbar die Reste seiner Infektion mit sich herum, ansonsten ist er aber deutlich der Aktivere von den beiden und frisst ebenfalls immer sofort. Zum Schei... kriecht er immer ganz nach oben und lässt alles an die Scheibe und auf alle Einrichtung flatschen, die er trifft (wo nur hab' ich sowas schon mal gehört? Mgreen )



Beide hatten übrigens grad gefressen Cool
avatar
Phoenix
Moderator
Moderator

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 714
Ort : Föhr
Mein Forentier: :
Bewertung : 6
Anmeldedatum : 02.11.08

http://www.reich-des-tieres.de.vu

Nach oben Nach unten

Re: Neue Kornnatter

Beitrag von Felis silvestris am Di Jan 13, 2009 12:42 am

wo nur hab' ich sowas schon mal gehört?
Ach, ich weiß auch nicht Mgreen . Das hat er sich wahrscheinlich bei seinem "Onkel Schwan" abgeschaut Suspect . Aber wahrscheinlich meinen sie es nur gut mit uns: "Damit Frauchen auch nicht langweilig ist beschäftige ich sie mit Putzen - das mag sie doch so gerne"

So wie die Bäuche von den beiden aussehen, kannst Du bei der nächsten oder übernächsten Fütterung Levi mal zwei Pinkys und Adonis einen Pinky und einen Specky anbieten.

LG
Felis
avatar
Felis silvestris
Admin
Admin

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 2168
Alter : 32
Ort : Berlin
Mein Forentier: :
Bewertung : 7
Anmeldedatum : 25.09.08

http://www.felis-silvestris.com

Nach oben Nach unten

Re: Neue Kornnatter

Beitrag von Phoenix am Di Jan 13, 2009 2:28 am

Huhu!

Bei Levi wollte ich eigentlich schon letze Woche 2 Pinkies geben, aber andererseits jetzt auch erst noch mal genau abchecken, ob der sich nicht auch was eingefangen hat. Die beiden sind zwar getrennt, und ich passe auch auf, aber man weiß ja nie ...

Dann ist er aber heute so hungrig noch im Terra rumgeschlängelt, und nachdem er offensichtlich ok ist, hat er dann doch gleich noch seinen 2. Pinkie bekommen. Und auch gleich verschlungen cheers
Freu mich riesig, dass er sich so gut entwickelt, das sah erst mal gar nicht so aus.

Bei Adonis möchte ich zumindest die Woche noch warten ob und wie sich das mit der Infektion ergibt, nächste oder übernächste Woche soll er dann auch mehr haben. Wenn er möchte. Bisher verkriecht er sich nach dem Fressen noch und ist zufrieden.

Vom Gefühl her ist Adonis aber nächste Woche auch so weit und wird mit seinem Pilz nicht mehr zu kämpfen haben. Ich halte euch auf dem Laufenden Wink
avatar
Phoenix
Moderator
Moderator

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 714
Ort : Föhr
Mein Forentier: :
Bewertung : 6
Anmeldedatum : 02.11.08

http://www.reich-des-tieres.de.vu

Nach oben Nach unten

Re: Neue Kornnatter

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten