Mein-Heimtier.com
Herzlich Willkommen,

schön dass Du hierher gefunden hast um alle Funktionen dieses Forums nutzen zu können ist es nötig, dass Du dich kostenlos registrierst. Tierfreunde, Schützer, Halter, Züchter, Anfänger, Alte Hasen und jeder der sich für das "Hobby Tier" interessiert ist bei uns Herzlich Willkommen!
Du bist bei uns schon als User angemeldet? Dann klicke auf Login.

Wurmkurpräparate - Wirkstoffe & Wirkung

Nach unten

Wurmkurpräparate - Wirkstoffe & Wirkung

Beitrag von Lady Gandalfia am Sa Jul 17, 2010 5:14 pm

Hallo,

hier könnt ihr euch über die verschiedenen Präparate austauschen. Welche nehmt ihr wann und mit welchen habt ihr evtl. schlechte Erfahrungen gemacht etc.?

Zum Anfang einfach mal die drei bekannten Wirkstoffe:

  • Pyrantel wirkt gegen Rundwürmer aber nicht gegen den Zwergfadenwurm und sollte Fohlen nicht verabreicht werden. Präparate: Jernadex, Banminth
  • Benzimidazole wirkt gegen Rundwürmer. Allerdings haben Untersuchungen gezeigt, dass die Wirkung nur noch eingeschränkt ist. Da der Wirkstoff aber gut verträglich ist, kann er Fohlen verabreicht werden. Präparate: Panacur Paste, Rintal Pellets
  • Makrozyklische Lactone (z.B. Ivermectin oder Moxidectin) wirken gegen Rundwürmer und Magendasseln. Ivermectin wirkt zusätzlich gegen Lungenwürmer. Präparate: Ivomec Paste, Eraquell, Equest und der Wirkstoff Praziquantel mit dem Präparat Droncit Gel.
  • Gegen Bandwürmer werden Kombinationspräparate gegeben. (Equimax, Eqvalan duo, Equest Pramox)
avatar
Lady Gandalfia
Moderator
Moderator

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 275
Alter : 35
Ort : Niedersachsen/NRW
Mein Forentier: :
Bewertung : 0
Anmeldedatum : 04.01.09

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten